Wohnimmobilien: Verkaufspreisindex

Der Wohnimmobilienpreisindex von Dubai stieg im Juni 2017 um 0,1 Punkte von 259,0 auf 259,1 Punkte, was einem Anstieg von 0,04% entspricht. Im Vergleich zum Vorjahr sanken die Preise jedoch um 0,72%.

Die Wohnungspreise verzeichneten einen Anstieg von 0,06% gegenüber dem Vormonat, aber einen Rückgang von 0,67% gegenüber dem Vorjahr.

Die Preise für Villen sanken im Monatsvergleich um 0,02% und im Jahresvergleich um 0,90%.

Mietpreisindex für Wohnimmobilien

Der Mietpreisindex sank um 0,9 Punkte von 94,5 auf 93,6 Punkte, was einem Rückgang von 0,92% entspricht. Auch im Vergleich zum Vorjahr ergab sich ein Rückgang von 4,95%.

Die Preise für Mietwohnungen fielen im Monatsvergleich um 0,97% und im Jahresvergleich um 4,67%.

Die Vermietungen der Villen fielen im Vergleich zum Vormonat um 0,63% und im Vergleich zum Vorjahr um 6,48%.